Little Marrakesch Guide

Marrakesch – ooh wow was für eine Stadt. Diese beruhigende „rosa“ Farbe, die freundlichen und aufgestellten Leute, das hektische Treiben auf dem Platz Djemme El Fna, das super Wetter (November 18) und vieles mehr haben diesen City Trip unvergesslich gemacht.

Unsere Route in diesen 5 Tagen hat folgendermassen ausgesehen. Für Details einfach auf die Karte klicken. 

Hier kurz und bündig was man unbedingt tun sollte.

1. Djemaa el Fna

Der Platz an dem getanzt, gesungen, getrunken, gespielt wird und vieles mehr. Hat uns sehr gefallen, da sehr viel los ist und man sich wirklich „wie in Marokko“ fühlt. Ihr wisst was ich meine. 

Fun 75%
Adventure 90%
Culture 95%
Quality/price ratio 86%
Must Do - Rating 87%

2. Palais El Badiî

Das ehemalige Zuhause von Sultan Ahmad al-Mansur von der Saadian Dynasty (1578). Schön gesehen zu haben. Mann kann ein paar gute Fotos schiessen. 

FUN 50%
Adventure 55%
Culture 95%
Quality/price ratio 75%
Must Do - Rating 69%

3. Rent a Scooter

Mit dem Scooter durch die Strassen und Souks von Marrakesch zu cruisen war definitiv das Highlight unseres Trips. Wir können dies nur jedem empfehlen. Helmpflicht für den Fahrer. 200 Dirham für 24 Stunden. Benzin tanken mussten wir vor der Fahrt selber. 

Fun 100%
Adventure 100%
Culture 70%
Quality/price ratio 90%
Must Do - Rating 90%

4. Yves Saint Laurent Museum

Ein Muss für jeden Influenzer in der Modebranche. 

Fun 50%
Adventure 50%
Culture 70%
Quality/price ratio 60%
Must Do - Rating 58%

Jardin Majorelle

Schöner Garten. 

Fun 50%
Adventure 55%
Culture 75%
Quality/price ratio 70%
Must Do - Rating 63%

Danke fürs Teilen!

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.